Nicht wenige Menschen betätigen beim Ansehen historischer Filme die Pause-Taste, um noch einmal einen Blick auf den Kronleuchter werfen zu können. Die kunstvolle Gestaltung jedes einzelnen Elements der Leuchter sowie die Reflexionen des Lichts verwandeln den Blick an die Decke in ein wahres Feuerwerk. Wer einen Kronleuchter aus der Nähe betrachten möchte, muss nicht eine Schlossführung besuchen oder sich in einem Festsaal aufhalten. Der Kronleuchter hat den Standesdünkel längst hinter sich gelassen. Moderne Kronleuchter sind in imposanten Gebäuden ebenso Zuhause als in einem Reihenhaus. Der Reiz in der Gestaltung liegt darin den Kronleuchter möglichst natürlich in den Raum zu integrieren und dennoch ein echtes Highlight zu setzen. Wie gut dieses Kunststück gelingt, hängt hierbei auch von der Größe der Kronleuchter ab. In kleineren Räumen wie Esszimmern sollten die herabhängenden Elemente nicht bis zur Tischplatte reichen. Das reichhaltige Angebot an Formen und Maßen sorgt dafür, dass sich dieses Ziel mühelos verwirklichen lässt.

Im Berliner Altbau unterstützt der Kronleuchter den Charme der Architektur

Die Deckenhöhe in den bekannten Berliner Altbauten weist bis heute ein Ambiente auf, welches von moderneren Bauweisen nur schwer dupliziert werden kann. Schon vor dem Kauf oder dem Unterzeichnen des Mietvertrags ist der Kronleuchter ein fester Bestandteil der geplanten Einrichtung. Die Kombination bestehend aus dekorativen und funktionellen Eigenschaften begünstigt auch einen Anstieg des Wohlbefindens. Sich Zuhause zu fühlen und mit dem Kronleuchter gleichzeitig die historische Architektur zu unterstreichen, gelingt auch aufgrund der Kreativität der Hersteller ausgesprochen gut. Von klassisch und opulent bis zu modernen Designs, die mit der Decke verschmelzen ist es nicht schwer dem bevorzugten Einrichtungsstil treu zu bleiben.

Die Installation sowie alle Reparaturen gehören in die Hände einer Fachkraft

Ein aus Glas, Metall oder anderen Materialien gefertigter Kronleuchter kann leicht ein höheres Gewicht auf die Waage bringen. In der Installation ist daher Fachwissen gefragt, um den Kronleuchter in Berlin auf Knopfdruck zum Strahlen zu bringen. Die Installation an der Decke gehört daher in die Hände eines Elektrikers. Wer diesen Rat beherzigt kann zudem sicher sein, dass die Kronleuchter über Jahrzehnte am jeweiligen Standort an der Decke verbleiben.