Jeder Betrieb lebt von seinen Personal. Nur wer gutes Personal in ausreichender Menge in seinem Unternehmen beschäftigt, hat auch langfristig Erfolg. Dies gilt auch für Krankenhäuser. Hier geht es zum einen um die hohe Qualität und zum anderen zusätzlich auch um den hervorragenden Ruf. Dieser gute Ruf sichert eine ausreichende Fallzahl. Die besonders begehrten Privatpatienten suchen sich heute ihre Kliniken daraus aus, dies sieht auch der Versichertenvertrag vor. Deshalb gilt es hier um die Patienten zu kämpfen.

Demographie und Klinikalltag

In vielen Kliniken wird es jetzt und in den nächsten Jahren zu spüren. Das ältere, noch sehr gut ausgebildete Personal, geht nach und nach in Rente. Die jungen nachfolgenden Pfleger und Fachkräfte werden immer weniger oder wurden in vielen Einrichtungen aufgrund des Kostendrucks nur unzureichend ausgebildet. Die Vermittlung von Krankenhauspersonal ist daher immer wichtiger. Dies geht über ein spezielles Portal. Hier können sich die freien Mitarbeiter anmelden und werden dann an die Einrichtungen überall im Land vermittelt. Hier kommen hoch spezialisierte Kräfte zum Einsatz.

Spezialgebiete schnell besetzen

Ob Urlaubsvertretung, Krankheitsvertretung oder Elternzeit, diese Fakten kommen oftmals sehr unerwartet. Eigenes Personal in der Klinik ist dann meist nicht vorhanden. Die Patienten und damit die Fälle interessiert dies überhaupt nicht. Es gilt nun, schnell Abhilfe zu schaffen und den Betrieb sicher zu stellen. Dies geht auch am Besten über die Vermittlung des Personals direkt in die Klinik. So ist innerhalb kurzer Zeit ein neuer Mitarbeiter vorhanden und es kann wie gewohnt weiter gehen. Die Patienten sind zufrieden und die anderen Mitarbeiter werden nicht überlastet.